Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

WährungsunionReinhard Pfaffel, Leiter der Bundesbank-Filiale Regensburg, referierte Ende Februar vor den „Wirtschaft und Recht“- Oberstufenkursen zum Thema „Geldpolitik in bewegten Zeiten“. Dabei brachte er den Schülerinnen und Schülern die Funktionsweise und die Instrumente der Europäischen Zentralbank näher, mit deren Hilfe die wichtigste Bank Europas ihr Ziel der Preisstabilität im Euroraum zu erreichen versucht. Auch die Schwierigkeiten wurden thematisiert, die sich für die EZB im Rahmen einer einheitlichen Geldpolitik für alle Staaten der Währungsunion bei gleichzeitiger unabhängiger Fiskal-, Sozial- und Lohnpolitik der Euro-Länder ergeben. Vor diesem Hintergrund wurden im Vortrag die massiven Leitzinssenkungen der EZB und die damit einhergehende andauernde Niedrigzinsphase näher erläutert. Ein großer Dank an Herrn Pfaffel für den anschaulichen und praxisnahen Vortrag!   

StRin V. Hannes

logo internatInternat Max-Reger

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Login