Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Mit allen drei 7. Klassen waren wir heuer wieder im Zistelberghof in Werfenweng. Nach der mageren Schneelage im letzten Jahr wurden wir diesmal besonders verwöhnt. Die ersten beiden Tage schüttelte Frau Holle so kräftig die Betten, dass wir ununterbrochen in wunderbar leichtem Pulverschnee, der eine perfekte gleich bleibende Tiefschneeschicht bildete, unterwegs sein konnten. Nach einem Einfahren und Einteilen der Gruppen am ersten Nachmittag wurden die Pistenregeln künstlerisch zu Papier gebracht und gekürt. Den nächsten Tag im Schnee schloss ein gemeinsamer Spiele- und Singabend ab. Dabei dichteten die einzelnen Klassen je eine Strophe zur schließlich lautstark vorgetragenen Skikurshymne. Am dritten Tag stand nach dem Skifahren noch eine romantische Fackelwanderung in der winterlichen Idylle an.

 

Die letzten drei Tage strahlte die Sonne und machte das Skiglück so vollkommen. Tagsüber Skifahren, was das Zeug hielt, abends Tischtennisturnier und schließlich bunter Abend mit vielen lustigen Gedichten, Tanz- und sogar Akrobatikvorführungen! So fiel der Abschied nach dem letzten halben Tag natürlich schwer, immerhin standen jedoch gleich die Faschingsferien an. Es galt nur noch die Zwischenzeugnisse nach der Ankunft in Empfang zu nehmen. Weitere Fotos in der Galerie.

logo internatInternat Max-Reger

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Login